PROINCOR

EN DE AT PL CZ HU IT SL

INNOVATIONSBERATUNG

Die Innovationsberatung

Die PROINCOR Innovationsberatung analysiert, bewertet und fördert den Innovationsprozess und die Innovationsumgebung in KMU des technisch orientierten Sektors. Die PROINCOR Innovationsberatung überwacht dabei den Stand der Innovationen in KMU.

Was ist Aufgabe der Beratung?

Die Beratung liefert einen Bericht über den Stand der Innovationen (Prozesse und Umgebung) in Unternehmen. Mit Hilfe dieses Berichtes kann der Innovationsberater weitere Hinweise für die Verbesserung des Innovationssystems im Unternehmen geben.

Wie funktioniert die Beratung?

Die PROINCOR Innovationsberatung beinhaltet Fragen über den „Innovationsprozess und die Innovationsumgebung“ in Unternehmen.

Das Ergebnis sind zwei Spinnendiagramme (eines für die den engen Innovationskreis, und eines für die fördernden Faktoren). Diese Diagramme werden ebenso auf schriftliche als auch mündliche Weise interpretiert.

Wie wird die Beratung durchgeführt?

In persönlichen Treffen innerhalb des Unternehmens. Zwei Treffen im Unternehmen sind dabei „Pflicht“. Im ersten Treffen wird die Beratung durchgeführt, und im zweiten Treffen wird sie ausgewertet. Darauf folgende Treffen haben die Aufgabe, Ratschläge hinsichtlich der innovationsrelevanten Angelegenheiten anzubieten, die durch die Beratung aufgezeigt wurden.

Wer ist die Zielgruppe?

KMU mit einer technischen Orientierung.

PROINCOR up to date

PROINCOR Newsletter

Der dritte PROINCOR Newsletter steht unter Downloads für Sie bereit.

Bericht über länderspezifische Innovationsinstrumente

Der Bericht über länderspezifische Innovationsinstrumente der PROINCOR Partner steht unter Downloads bereit.

PROINCOR ist INTERREG Schlüsselprojekt

Der Berliner Senat hat PROINCOR als Schlüsselprojekt für die Region Berlin/Brandenburg identifiziert. Von den 47 INTERREG IV B/C wurden 22 Projekte als besonders innovationsfördernd eingestuft. PROINCOR gehört zu den 10 besten in dieser Gruppe. Während des "Werkstattgespräch Internationalisierung" am 28.6.2011 wurden diese zehn Projekte vorgestellt.